Informationen zur Online-Buchung.

Bevor Sie Ihren staatlich zugelassenen Fernlehrgang online buchen, möchten wir Ihnen zusammengefasst nochmals folgende Informationen zur Verfügung stellen:

 

Anmeldung:

Ich melde mich zu dem staatlich zugelassenen Fernlehrgang „Fachmann m/w/d für Forderungsmanagement (RVG)“ zu nachfolgenden Vertragsbedingungen an. Mit meiner Anmeldung bestätige ich, dass ich über normale Erfahrung im Umgang mit üblichen Office-Anwendungen und Internetprogrammen verfüge und diese sicher einsetzen kann.

 

Lehrgangs-Start:

Sie können jederzeit mit dem Fernlehrgang beginnen. Der Lehrgang bzw. die empfohlene Zeitangabe beginnt mit dem Tag, an dem Sie die Lehrgangsunterlagen erhalten.

 

Ablauf:

Mein Lehrgangsmaterial erhalte ich in einer Lieferung zusammen mit Informationen und einer Empfehlung meiner Zeiteinteilung. Ebenfalls beigefügt ist eine Kopie dieser gegengezeichneten Anmeldung für meine Unterlagen und in Kopie ein Nachweis über die erteilte Zulassung dieses Lehrgangs. Die Lieferung erfolgt maximal binnen 14 Tagen nach Zugang meiner Anmeldung. Wähle ich die digitale Version, erhalte ich meine Informationen und Unterlagen zum Download als PDF-Dokumente über einen passwortgeschützten Bereich im Internet. Der Lehrgang ist als Weiterbildungsmaßnahme konzipiert und deshalb bei einem Wochenpensum von circa 2 Stunden auf die Dauer von 6 Monaten ausgelegt. Selbstverständlich steht es mir frei, durch mehr investierte Zeit schneller die Abschlussaufgaben einsenden zu können oder mehr Zeit in Anspruch zu nehmen. Nach Verstreichen von 12 Monaten ab dem Tag des Zugangs meiner Lehrgangsunterlagen bzw. Zugang des Passwortes besteht allerdings kein Anspruch mehr auf Korrektur meiner Abschlussaufgaben.

 

Lehrgangsabschluss:

Nach Absolvierung dieses Lehrgangs im Fernstudium (Selbstlernverfahren) und Korrektur der eingesendeten Abschlussaufgaben mit dem Ergebnis, dass die Aufgaben bestanden wurden, bin ich zur Führung der Qualifikationsbezeichnung „Fachmann m/w/d für Forderungsmanagement (RVG)“ berechtigt. Hierüber erhalte ich ein Zertifikat per Post zugesandt.

 

Kosten, Bezahlung:

Die Lehrgangsgebühr beträgt für die gedruckte Version EUR 475,00, für die digitale Version EUR 440,00 und ist in zwei gleichen Teilbeträgen fällig (Standard); es handelt sich um den Endpreis. Den ersten Betrag bezahle ich nach Erhalt der Rechnung, die meiner Lehrgangslieferung/Passwortzusendung beiliegt bzw. die ich per Mail erhalte. Über den zweiten Teilbetrag erhalte ich ebenfalls eine Rechnung, 3 Monate nach dem Anmeldungstag. Diesen Betrag werde ich sodann ebenfalls überweisen.

Hiervon abweichend kann ich die Bezahlung über PayPal wählen (Lastschrift, Kreditkarte, PayPal-Konto) und erhalte die Rechnungen per Mail. Ebenso kann ich eine Zahlung in 4 Raten (Abstand jeweils 4 Wochen) wählen.

Die Lehrgangsgebühren werden während der Vertragslaufzeit (12 Monate ab dem Tag, an dem Sie Ihre Lehrgangsunterlagen/Passwort erhalten) nicht angehoben.

 

Verwendung der eingetragenen E-Mail-Adresse:

Meine E-Mail-Adresse darf im Rahmen der Durchführung des Fernunterrichtsvertrages vom Veranstalter genutzt werden. Eine weitere Nutzung ist ausgeschlossen, es sei denn, ich erkläre durch entsprechende Auswahl in dem obline-Buchungsformular, dass die RiVa PROJEKTE + MANAGEMENT GmbH meine E-Mail-Adresse auch für die Information über weitere Produkte/Dienstleistungen nutzen darf. Eine Weitergabe an Dritte ist in jedem Fall ausgeschlossen.

 

Datenschutzhinweis, Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Der Veranstalter erhebt und verarbeitet Ihre Daten im Rahmen der Abwicklung dieses Vertrages. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die ich hier einsehen und downloaden kann und die ich mit der Annahme meiner Buchung nochmals vom Veranstalter erhalte. Ich bestätige mit Absenden meiner Online-Buchung, diese gelesen und verstanden zu haben und hiermit einverstanden zu sein.

 

Widerrufsrecht:

Informationen zu dem mir als Privatperson zustehendem Widerrufsrecht und das Muster eines Widerrufs finde ich hier.

Kontakt

RiVa PROJEKTE + MANAGEMENT GmbH, Josephsplatz 8, 90403 Nürnberg

Mail: post@riva-projekte.de | Telefon: 09133 825 7385 | Telefax: 09133 608 9008

Per Kontaktformular

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen



Staatlich zugelassenen Fernlehrgang mit Abschluss zum Fachmann (m/w/d) für Forderungsmanagement (RVG) jetzt starten!